Warum wird Bluetooth „Bluetooth“ genannt? Wie kam es zu seinem Namen und Logo?

bluetooth logo ursprung
Kurze Bytes: Wusstest du, dass Bluetooth seinen Namen und sein Logo von einem skandinavischen König namens Harald Gormsson hat? Er wurde wegen seines toten Zahnes, der blau aussah, Bluetooth genannt. Die Special Interest Group (SIG), die für die Entwicklung eines gemeinsamen Funkstandards verantwortlich war, entschied sich für diesen Namen. Diese Entscheidung wurde getroffen, weil der König Skandinavien vereint hat, genau wie SIG „die PC- und Mobilfunkindustrie mit einer drahtlosen Kurzstreckenverbindung verbinden wollte“.

Es gibt unzählige Geschichten, wie einige der weltweit größten Unternehmen und Marken ihren Namen bekamen. In der Vergangenheit haben wir Ihnen erklärt, warum Windows den Namen Windows trägt. Oder, interessanter noch, warum ist JavaScript hat das Wort Java in sich. Heute werde ich Ihnen die Geschichte hinter dem Namen einer weiteren interessanten Technologie erzählen – Bluetooth.

Bluetooth ist eine kostengünstige Funkkommunikationstechnologie, die eine drahtlose Vernetzung zwischen Telefonen, Computern und anderen elektronischen Geräten über kurze Strecken ermöglicht. Es wurde entwickelt, um die Vernetzung von tragbaren Geräten zu unterstützen, die mit Batterien betrieben werden. Ein Bluetooth-Gerät nutzt Radiowellen und ein Bluetooth-Produkt enthält einen kleinen Chip mit einem Radio und einer Software. Wenn ein Netzwerk zwischen verschiedenen Bluetooth-Geräten aufgebaut wird, fungiert ein Gerät als Master, während andere als Slave fungieren.

Empfohlen: Bluetooth 5 gestartet, bringt 2x Geschwindigkeit und 4x Reichweite.
Aber, wie kam Bluetooth zu seinem übermäßig coolen Namen?

Geschichte von Bluetooth und seinem Namen
Ich glaube nicht, dass ich falsch liegen würde, wenn ich davon ausgehen würde, dass du nicht viel Zeit damit verbracht hast, nach der Antwort auf diese Frage zu suchen. Einige von euch mögen wissen, dass der Name Bluetooth etwas mit einem mittelalterlichen skandinavischen König zu tun hat, dessen Spitzname blátǫnn auf Altnordisch oder Blåtand auf Dänisch war. Diese Wörter bedeuten Bluetooth – keine Cookies zum Raten. Der König wurde Bluetooth genannt, da er einen toten Zahn hatte, der blau aussah.

Aber warum wurde dieser besondere Name des Königs Mitte der 90er Jahre gewählt? Was hat sein Zahn mit einem Standard der drahtlosen Technologie zu tun?

1996 entwickelten die Unternehmen wie Intel, Nokia und Ericsson Kurzstrecken-Funktechnologien. Intel arbeitete an einem Programm namens Business-RF; Ericsson arbeitete an MC-Link; Nokia arbeitete an Low Power RF. Es war offensichtlich, dass ein einziger Kurzstreckenstandard viel besser wäre als drei oder mehr konkurrierende Standards. Diese interessierten Parteien trafen sich also und gründeten die Special Interest Group (SIG) zur Entwicklung eines gemeinsamen Standards.

Im Sommer 1997 ging Intels Jim Kardach mit Ericsson’s Sven Mattisson in eine Kneipe. Dort begannen sie, über Geschichte zu sprechen, und Mattisson erwähnte ein Buch, das er kürzlich fertig gelesen hatte. Das Buch hieß The Longships, und es ging um die Regierungszeit des dänischen Königs Harald „Bluetooth“ Gormsson. Nach diesem Treffen ging Kardach nach Hause und las ein Buch namens The Vikings. In diesem Buch erfuhr er mehr über den König Bluetooth und wie er Skandinavien vereinte.

LERNEN SIE MASCHINELLES LERNEN QUADRATANZEIGE

Später schlug er vor, dass SIG mit dem Codenamen Bluetooth angerufen werden sollte. „Bluetooth wurde aus dem 10. Jahrhundert entlehnt, dem zweiten König von Dänemark, König Harald Bluetooth; der dafür bekannt war, Skandinavien zu vereinen, so wie wir beabsichtigten, die PC- und Mobilfunkindustrie mit einer drahtlosen Kurzstreckenverbindung zu verbinden“, schrieb er ein Jahrzehnt später in einer Kolumne.bluetooth-king sig

Der Codename Bluetooth war ein sofortiger Hit in der Marketing-Gruppe und wurde nie geändert.

Was ist die Geschichte des Bluetooth-Logos?
Nun, wie man es erwarten kann, hat sich das Team erneut mit seinen nordischen Ursprüngen beschäftigt. Das ikonische Bluetooth-Logo ist eine Kombination aus den Initialen von King Bluetooth (Hagall (ᚼ) und Bjarkan (ᛒ)) in The Younger Futhark, auch skandinavische Runen genannt. Es ist ein Runenalphabet aus dem 9. Jahrhundert.bluetooth Logo Ursprung

Ich hoffe, dass Sie die Geschichte des Namens und des Logos von Bluetooth interessant gefunden haben. Vergiss nicht, uns deine Ansichten mitzuteilen.

Warum wird Bluetooth „Bluetooth“ genannt? Wie kam es zu seinem Namen und Logo?